25.07.2021 – Die Kultur kehrt zurück

Das Vereinsleben und auch kulturelle Veranstaltungen kehren langsam wieder ins „Bauernhaus“ zurück – natürlich immer mit angepassten Hygienekonzepten.
Nachdem am vergangenen Montag der Verein „Leben in Biestow“ e.V. erstmals nach zwei Jahren wieder seine Mitgliederversammlung abhalten konnte, war am Freitag Musik und Tanz, teilweise in traditionellen Trachten, angesagt.
Der Heimatverband MV hatte gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz MV zu einem „Runden Tisch Traditioneller Tanz Heute“ mit Gedankenaustausch und Vorführungen eingeladen. Allen Anwesenden hat der Nachmittag im „Bauernhaus“ erkennbar viel Freude bereitet.

13.09.2020 – Deutscher Sprachpreis

Gestern, am „Tag der Deutschen Sprache“, wurde im „Bauernhaus“ die Preisträgerin 2020, unsere Biestower Pastorin Frau Asja Garling, mit dem Sprachpreis des VDS – Region Rostock – geehrt. Die Preisverleihung fand diesmal in einem etwas kleineren Rahmen statt.

Das Team des „Bauernhaus“ beglückwünscht Frau Garling ganz herzlich.

21.03.2020 – 19:00 Uhr
Rippenbratenessen fällt aus

Liebe Gäste,

nachdem am 07.03. unser Grünkohlessen wieder allen Anwesenden viel Freude bereitet hat, hatten wir eigentlich geplant, für den kommenden Sonnabend zu unserem beliebten Rippenbratenessen einzuladen.

Aus gegebenem Anlass wollen wir diese Veranstaltung lieber ausfallen lassen. Wir schließen uns selbstverständlich der Ansicht unserer Landesregierung an: „Die Gesundheit der Bevölkerung hat höchste Priorität!“

Mit Beschluss vom 14.03. hat die Regierung deswegen festgelegt: „Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden sind bis auf Weiteres untersagt. Veranstaltungen mit weniger als 50 Teilnehmenden sind nur dann durchzuführen, sofern sie zwingend notwendig sind.“

Auch wir wollen zur Verlangsamung der Ausbreitung der Infektionen unseren Beitrag leisten, damit dann, wenn demnächst sehr viele Menschen von der Krankheit betroffen sein werden, gerade den Älteren unter uns jede medizinische Hilfe zuteil werden kann.

Die Gaststätte bleibt vorerst normal geöffnet. Falls wir Änderungen planen (etwa die Verlängerung des demnächst anstehenden Frühlingsurlaubs), werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Bleiben Sie gesund und uns weiterhin gewogen.

Ihre Marianne Niekrenz

04.01.2020 – 15:00 Uhr Plattdeutscher Nachmittag

Lütt Sack up Platt

De Klönsnacker Anke Moll, Jürgen Wittmüß un de Muskant Hans-Jürgen Schulze von’n „Klönsnack-Rostocker 7“ e. V. präsentieren ein literarisch-musikalisch Programm: „Willkam‘ in’n niegen Johr“

Von nedderdütschen Autoren von hüt un dunnemals mit hintersinnig un humuristisch Läuschen un Riemels öwer Land un Lüüd vonne Küst.

04.11.2019 – 18:30 Uhr Informationsveranstaltung des Vereins „Leben in Biestow“ e.V.

In der Zeit bis ca. 20:30 Uhr werden u.a. neueste Informationen zur beabsichtigten Auslegung des Bebauungsplanes „Kiefernweg“ und der damit verbundenen Änderung des Flächennutzungsplanes, zum Stand der Arbeit des Biestow-Beirates sowie zum Leitfaden zur Bürgerbeteiligung in Rostock gegeben.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Bewohner von Biestow. Der Eintritt ist frei.